Bay. Pokal 2024

Flash-News 01.05.2024

Stand heute hat eine Auswahl Lindauer Spieler das Pokal-Spiel gegen einen in allen Belangen gut gelaunten ASV Sindelsdorf 1 mit 8:23 verloren.
Die Stimmung war trotz des Ausscheidens in der 1. Runde des Pokals, bei einem sehr gastfreundlichen Gegner gut.

Für den Pokal 2024 wurde laut Beschluss in der Jahreshauptversammlung nur eine Mannschaft gemeldet.

Der Bayrische Pokal ist eine KO-Runde.
Es können sich bayernweit alle Mannschaften und Spielgruppen anmelden und mitspielen.

Es besteht "Lizenzpflicht".

Mannschaften können mit Spielern aus unterschiedlichen Ligen ihres Vereins gebildet werden. Eine Pflicht mit den identischen Mannschaften zu spielen wie im Ligaspielbetrieb besteht nicht.

Auszug: Richtlinien BPV - Pokal